< Osterkonzert mit Joachim Schäfer und den Dresdner Bach-Solisten

“Plauderei mit dem Zimmermädchen – Anekdoten aus dem Leben der Familie von Arnim”


Familie von Arnim lebte von 1825 bis 1945 auf der Burg Kriebstein und war somit am längsten Besitzer der Anlage. In 120 Jahre ist viel geschehen, über Bautätigkeit und viele kleine Anekdoten am Rande, die bisher kaum jemand kannte bis hin zur schmerzlichen Enteignung nach Kriegsende. Das Zimmermädchen plaudert aus dem Nähkästchen und bringt Ihnen die Familiengeschichte der Arnims an authentischen Orten nahe. Zum Abschluss genießen Sie einen Becher Wein und eine kleine Köstlichkeit.

Eintritt: 15,00 €, ermäßigt 12,00 €, Dauer ca. 1,5 Stunden, nur mit Voranmeldung möglich!

Weitere Termine:

Ort: Burg Kriebstein
Kriebsteiner Straße 7 | 09648 Kriebstein

Datum / Uhrzeit: 24.04.2020 17:00 Uhr