Herzlich Willkommen an der Erlebnistalsperre Kriebstein

Umbau des Hafens an der Talsperre Kriebstein

Am 19.08.2020 erfolgte im Beisein von Ministerpräsident Michael Kretschmer der 1. Spatenstich zum ca. 2,5 Millionen Euro teuren Umbau des Hafens an der Talsperre Kriebstein. Alle drei Bauabschnitte wurden bereits begonnen - der neue Fähranleger, die Sanierung der Ufermauer und der Bau des neuen Aufzuggebäudes, mit dem man künftig einen barrierefreien Zugang zu den Fahrgastschiffen bekommt. Die Seepromenade wird ca. 5 m breiter und lädt dann zum Verweilen ein.

Bis zum 31.03.2021 sollen die wesentlichen Arbeiten abgeschlossen sein, so dass dann der Schiffsbetrieb wieder aufgenommen werden kann.

 

Bilder vom Baugeschehen

Winter an der Talsperre

Im Winter halten unsere Schiffe Winterschlaf. Die Schiffe werden dabei nicht einfach nur an Land geholt, damit sie den Winter unbeschadet überstehen. Sie werden gründlich geputzt und gewartet. Spätestens vor der ersten Fahrt im neuen Jahr müssen alle nötigen Reparaturen erledigt sein.